Ausleitungsverfahren

Meine gesamten Therapiekonzepte zur Ausleitung und

Entgiftung zielen darauf ab, das Grundregulationssystem

des Körpers wieder soweit herzustellen, daß Regulation möglich ist

und die Selbstheilungskräfte des Menschen aktiviert werden.

Im Grundregulationssystem werden alle biologischen Vorgänge

des Menschen reguliert.

Das Grundsystem umfasst das Bindegewebe und alle Vorgänge

innerhalb und außerhalb der Zelle.

Störungen in diesem Bereich legen häufig den Keim für

chronische Krankheiten.

 

Vorraussetzung für gesunde Verhältnisse innerhalb und außerhalb der Zelle sind

freie Transportwege, um die Ernährung und die Ausscheidung sicherzustellen.

Verschiedene Verfahren stehen zur Verfügung, um den Körper von

Schad- und Schlackenstoffen zu befreien und dafür Sorge zu tragen,

dass Schmerz- und Reizstoffe ausgeschieden werden können.

Folgende Verfahren wende ich im Rahmen der Ausleitung und Regulation an:Allg Herbst 120x600

- Entgiftung durch Stärkung der Ausscheidungs- und Entgiftungsorgane

   z. B. Niere, Leber, Haut und Lymphe

- Aufbau der Darmflora

- Entsäuerung des Körpers

- Phytotherapie

- Homöopathie

- koreanische Handakupunktur

- Ohrakupunktur

- Reflexzonentherapie am Fuß

- Ernährungsberatung

- Schröpfbehandlung und Schröpfmassage

- Verfahren nach Baunscheidt

 

Naturheilpraxis Tamara Wilhelm-Jörck - kompetent für Ihre Gesundheit!

Behandlungsschwerpunkte: Homöopathie, chronische Erkrankungen, Demenz, Fußreflexzonentherapie, Kinderwunsch, Ohr-Akupunktur, Dunkelfeld-Mikroskopie, Allergien, Schmerztherapie, Stoffwechselerkrankungen, ganzheitliche Naturheilkunde für Frauen, Raucherentwöhnung, Krebserkrankungen, Ernährungsberatung

 

Diesen Beitrag teilen

Google Plus

Datenschutz HinweisSocial Sharing powered by flodjiSharePro